6. Oktober 2022

Bundesjugendspiele an der Schule am Hohen Hagen

„Tolles Event – Dankeschön!“ – gibt es ein größeres Kompliment aus dem Mund eines Schülers?

Was war geschehen?

Nach den langen Zeiten des Abstandhaltens, Distanzlernens, der Begegnung in Kohorten fand am 10.06.22 endlich wieder eine gemeinsame Veranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf der Sportanlage der Schule statt. Organisiert von Frau Bracht, der Sportlehrerin der Schule am Hohen Hagen, standen die Bundesjugendspiele auf dem Stundenplan.

Bei bestem Sportwetter erprobten sich die Schülerinnen und Schüler in den Disziplinen Sprint, Schleuderball, Weitsprung, Kugelstoßen und 800m-Lauf. Dabei stand nicht die individuelle Leistung im Vordergrund, vielmehr wurde sich gegenseitig angefeuert, unterstützt und einfach ausprobiert. Alle genossen die entspannte Atmosphäre und das gemeinsame Miteinander. Zum Abschluss des bewegungsreichen Vormittags sorgte vor allem bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern dann auch noch der Rasensprenger für eine feuchtfröhliche Abkühlung.

Es war ein sportlicher und erfolgreicher Tag für uns alle – auf die Auswertung sind alle gespannt.

Wir freuen uns auf weitere gemeinsame „tolle Events“!